Melanie Schattling

zertifizierte Ballettpädagogin

Melanie Schattling begann im Alter von 8 Jahren mit dem Klassischen Ballett. Früh wusste sie, dass es für sie mehr als nur ein Hobby war. Bei Frau Ulrike Scheuner im Studio 19A besuchte sie mehrmals wöchentlich den Unterricht wie auch die Förderklassen. Gesundheitliche Probleme beendeten dann frühzeitig ihren Wunsch nach einer beruflichen Laufbahn im Ballett. Obwohl sie sich beruflich im kaufmännischen Bereich wiederfand, liess die verzauberte Welt des Balletts sie jedoch nie los.

Melanie Schattling ist zertifizierte Ballettpädagogin nach Ursula Borrmann und derzeit in der Ausbildung zur diplomierten Ballettpädagogin. Die Ausbildung zum Russian Ballett Student Teacher der Russian Ballet Association absolviert sie als Vollzeit-Schülerin im Ballet Center Zürich bei Andreas Michael von Arb und Gerda von Arb-Enderli.

Sie unterrichtet im Ballett-Tanz-Institut Franziska Frei wie auch im Ballet Center Zürich verschiedene Kindertanz Klassen, mit grossem Erfolg.