Melanie Schattling

Diplomierte Ballettpädagogin

Melanie Schattling begann ihre tänzerische Ausbildung im «Studio 19A» bei Frau Ulrike Scheuner in Zug und besuchte bereits früh mehrmals wöchentlich den Unterricht wie auch die Förderklassen. So waren der Wunsch und die Voraussetzungen nach einer beruflichen Laufbahn im klassischen Ballett geboren. Nach einigen Abstechern führte sie ihr beruflicher Weg in die tanzpädagogische Tätigkeit, welche ihr sehr viel Freude bereitet.

Melanie Schattling ist diplomierte Ballettpädagogin der «Russian Ballet Association» und zertifizierte Ballettpädagogin nach Ursula Borrmann. Sie absolvierte ihre mehrjährige tänzerische und pädagogische Ausbildung am Ballet-Center Zürich, unter anderem bei Andreas Michael von Arb und Gerda von Arb-Enderli.

Sie unterrichtet im Ballet Center Zürich wie auch im Ballett-Tanz-Institut Franziska Frei verschiedene Kinderballett Klassen mit grossem Erfolg.